26.01.2018 Jahreshauptversammlung

dscf3446-1
13.01.2017 Thorsten Reinau Geburtstag
13. Januar 2018
img_0165-1
25.03.2018 Frühlingswanderung
13. Februar 2018

26.01.2018 Jahreshauptversammlung

jhv-2018-1
Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder und interessierte Mitbürger des Musikvereins im Musikerheim zur Jahreshauptversammlung. Wie gewohnt hat zunächst das Blasorchester die wartenden Gäste musikalisch auf die Versammlung eingestimmt.

Steffen Kolb als erster Vorsitzender begrüßte die Gäste und eröffnete formell die Veranstaltung. Leider hatte der Verein im vergangenen Jahr drei verstorbene Mitglieder zu verzeichnen. Die Versammlung gedachte den Verstorbenen mit dem Lied „Ich hatt einen Kameraden“.

Im Rahmen der Tätigkeitsberichte wurde über die musikalischen sowie außermusikalischen Aktivitäten des Vereins berichtet. Wie bereits in den Jahren zuvor konnte auch im vergangenen Jahr das Musikfest auf der Insel Rott zum 1. Mai aufgrund schlechten Wetters nicht stattfinden.
Zwei große Konzerte, darunter ein festliches Konzert in der frisch renovierten evangelischen Kirche sowie eine Konzertreise nach Wien mit Teilnahme an einem Wettbewerb waren die musikalischen Höhepunkte.
Zufrieden war man auch mit der Haushaltslage des Vereins. Mit der neuen Eingangstür und neuer Treppe konnten erste Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Weitere Instandhaltungsarbeiten stehen allerdings noch aus.

Ein besonders erfreulicher Punkt ist immer, wenn Mitglieder über viele Jahre ihrem Hobby treu sind. So konnte der Bezirksvorsitzende des Blasmusikverbands Karlsruhe, Bezirk Pfinz, Reinhold Martinkowitsch den Mitgliedern Sina Franz und Julia Kampermann für 10 Jahre und Olaf Schnur für 30 Jahre Aktivität die entsprechenden Ehrennadeln in Bronze bzw Gold überreichen.

Mit Spannung erwartet wurden dieses Jahr die Neuwahlen. So stand bereits im Vorfeld fest, dass Steffen Kolb nach vielen Jahren der Verwaltungstätigkeit, darunter die letzten 5 Jahre als erster Vorstand nicht mehr zur Verfügung stehen würde.
Ebenso aus der Verwaltung sind bereits im vergangenen Jahr die bisherigen Jugendleiter Jonas Faul und Lena Rogalski ausgeschieden. Der Verein konnte sich jedoch glücklich schätzen über zahlreiche engagierte Mitglieder. So konnten alle Positionen, jeweils einstimmig, erfolgreich besetzt werden.

Die neue Verwaltung setzt sich wie folgt zusammen:
Peter Wildschütz (1. Vorstand), Achim Schwab (2. Vorstand und Schriftführer), Nadine Steinhübel (Kassiererin), Olaf Schnur (Jugendleiter), Carolin Bauer (stellv. Jugendleiterin), Jutta Franz (Musikervorständin), Birgit Menzel (stellv. Musikervorständin), Isabel Caspers, Sabine Kampermann, Christoph Scheeder, Frank Urban (alle Beisitzer).

Allen Gewählten herzlichen Dank für die Bereitschaft Verantwortung im Verein zu übernehmen und einen guten Start.